Aktuelles

 

Hereinspaziert - täglich ohne Anmeldung schnitzen lernen!

Freie Plätze!

Workshop "Wikingerstuhl" JEDERZEIT buchbar!

Kommen Sie vorbei!

 

Besuchen Sie unseren neuen Online-Rundgang durch die Ferienwohnung zum Holzwurm und das Schnitzatelier in Schneeberg!

Lars Neubert Holzbildhauer

Sie wollen mehr über meine Arbeit erfahren?

Nehmen Sie Kontakt auf oder rufen Sie an.

 

Lars Neubert
Markt 16
08289 Schneeberg / Erzgebirge

Telefon: 03772 / 395 308

Facheinzelhändler

Als Facheinzelhändler erhalten Sie aktuelle Informationen zum Bestellsystem im Händlerbereich. Fordern Sie Ihren Zugang hier an. Als Nachweis benötigen wir eine Gewerbeanmeldung.

Vorbeigeschaut

Individuelle Kursangebote!

Haben Sie noch kein Urlaubsziel oder wollen Sie einfach etwas kreativ ausspannen? Ich habe noch freie Termine für Schnitzkurse und Workshops!

Besuchen Sie meine Schauwerkstatt!

Meine aktuellen Werke können Sie täglich in meiner Schauwerkstatt besichtigen. Kommen Sie vorbei!

Geschenk gesucht?

Hier sind Sie richtig!

Auch bei mir gibt es Erlebnisgutscheine, z. B. für einen Schnitzkurz oder einen Kurzurlaub. Profitieren Sie von unseren Sonderangeboten!

Besucher:

Homepage Übersetzer

Werdegang

Mit 12 Jahren besuchte ich den Schnitzzirkel "Eisen und Schlegel" in Schneeberg/Neustädtel. Nach der Schule fing ich eine Lehre als Holzbildhauer an. Meine praktische Ausbildung hatte ich in der damaligen PGH "Schneeberger Volkskunst".

 

Die Theorie fand an der Berufsfachschule für Holzbildhauer in Empfertshausen/Thüringen statt. 1992 hatte ich meine Lehre erfolgreich abgeschlossen und kann mich seitdem Holzbildhauer nennen.

 

Bis zum Aufbau meiner heutigen eigenen Firma sammelte ich bei verschiedenen Firmen der Holzkunst Erfahrungen.

Im September 2001 eröffnete ich meine Werkstatt in Schneeberg auf dem Kirchplatz 6. Anfang 2007 bin ich dann mit meiner Werkstatt auf den Markt 16 umgezogen, wo sich auch mein Geschäft für traditionelle und moderne Holzkunst befindet.

 

Alle Figuren werden von mir in liebevoller Handarbeit gefertigt. Bevor eine Figur zum Verkauf angeboten werden kann, sind viele Arbeitsschritte notwendig. So fertige ich mehrere Zeichnungen als Entwurf bis schließlich ein Muster entsteht. Eine Vielzahl der Figuren wird handbemalt und vergoldet. Besonders das erzgebirgische Bergmannshabit kommt erst in Farbe zur vollen Geltung.

 

Mein Hauptbetätigungsfeld liegt in der figürlichen Schnitzerei. Ich schnitze Bergleute, Erzgebirgfiguren, Krippen uvm. Für Sonderwünsche und Einzelanfertigungen (z. B. berufliche Darstellungen mit Portrait) sind Sie bei mir richtig.

 

Sprechen Sie mich an!